zur Navigation zum Inhalt
Italienische Musikgruppe beim Sommerfest der Villa Donnersmarck.

Was war los im August 2019? Unser Monatsrückblick

Es ist wieder so weit, der August 2019 ist fast zu Ende. Wir nehmen uns deshalb wie gewohnt die Zeit, um noch einmal auf die letzten Wochen zurückzublicken. Wir schauen auf Ereignisse in der Stiftung, in unserem Umfeld und präsentieren unsere liebsten Fundstücke aus dem Internet.

Sommerfeste der FDST

Jedes Jahr ein Highlight in den Sommermonaten sind die Sommerfeste der unterschiedlichen Stiftungsbereiche. Insbesondere die beiden großen Feiern, zu denen wir jeden und jede herzlich willkommen heißen und die beide dieses Jahr in den August fielen.

In der Villa Donnersmarck stand beim italienischen Sommerfest dieses Jahr alles im Zeichen von Amore, Dolce Vita und mangia delizioso. Die Stimmung war genauso wunderbar wie das Wetter an diesem Freitag im August.

Beim traditionellen Sommerfest im P.A.N. Zentrum konnten sich Gäste mit Sport, Disco und Bratwurst amüsieren. Und wer unser Rehazentrum noch nicht so gut kannte, erfuhr Wissenswertes bei den Führungen durch das Haus.

Der August 2019 in der FDST

  • SoVD-Inklusionslauf 2019: Eines der Highlights des vergangenen Monats war der SoVD Inklusionslauf auf dem Tempelhofer Feld. Wie jedes Jahr kamen hunderte Menschen mit und ohne Behinderung zusammen, um gemeinsam Sport zu treiben, zu schwitzen, zu lachen und die Vielfalt zu feiern. Zu unserem Bericht über den SoVD Inklusionslauf 2019
Rollifahrer aus dem Team FDST rollt mit seinem E-Rollstuhl an Zuschauern vorbei und steckt alle mit seinem Lächeln an.
Gute Laune war beim Inklusionslauf 2019 ansteckend
  • Das Reisebüro der Stiftung unterstützt seit Jahrzehnten reisemutige Berlinerinnen und Berliner mit Behinderung und organisiert selbst Ausflüge und Kurzurlaube. Wir haben die Arbeit des Reisebüros porträtiert.
  • #ad20: Der Ambulante Dienst der Fürst Donnersmarck-Stiftung feiert im Oktober sein 20. Jubiläum. Wir haben deshalb eine Artikelreihe gestartet, die sich mit unterschiedlichen Aspekten des AD beschäftigt. Zu den Artikel #ad20
  • #packdiebadehoseein: Wir haben den Sommer über immer Ausflugstipps in Berlin und Umgebung vorgestellt und gesammelt. Mit eurer Beteiligung konnten wir ein paar schöne Tipps sammeln und abschließend in einem Übersichtsartikel zusammenstellen. Barrierefreie Ausflugstipps in Berlin
  • FDST auf Bahnhöfen: In den S-Bahnhöfen Zehlendorf und Frohnau stehen nun Werbeanzeigen der Stiftung, auf die wir sehr stolz sind:
  • Florakiezfest: Ein besonders schönes Event war auch das Florakiezfest in Pankow. Bilder dazu haben wir bereits bei Facebook geteilt:

Eindrücke vom Kiezfest Florastraße.

Gepostet von Fürst Donnersmarck-Stiftung am Montag, 19. August 2019

Netzfundstücke im August 2019

  • Rollt bei Tan Caglar: „Humor ist eine schöne Sprache“, findet der Comedian und wünscht sich, dass die Themen Krankheit und Behinderung häufiger auf der Bühne aufgegriffen werden. Humor könne sie besser vermitteln. Zum Interview des Deutschlandfunks
  • Berlin wird für Mutter und Sohn mit Behinderung zum Kampf:
    Bei Twitter hat eine junge Mutter Anfang des Monats berichtet, wie ein besonders schlechter Tag für sie im öffentlichen Raum und dem Nahverkehr in Berlin für sie und ihren behinderten Sohn aussehen kann. Ze.tt hat die Ereignisse gut zusammengefasst
  • Berlin und Barrierefreiheit: Wie barrierefrei ist die Hauptstadt wirklich, wenn man zu Besuch ist und möglichst viel erleben möchte? Das ZDF hat mit Michel Arriens und seiner Freundin Franzi Stoldt den Test gemacht. Zum Film des ZDF
  • Menschen mit Behinderung in der Ukraine: Der Blick über den Tellerrand gen Osten. In der Ukraine werden Menschen mit Behinderung an den Rand der Gesellschaft gedrängt. Die Frankfurter Rundschau berichtet über junge Frauen, die gegen Ausgrenzung, für Veränderung und Inklusion kämpfen. Zum Artikel der FR
  • Musik und Inklusion: Die Hamburger Band Station17 macht seit 30 Jahren inklusiv Musik. Detektor FM hat ein sehr schönes Interview mit zwei Mitgliedern der Band geführt. Zum Interview bei Detektor FM
  • Landtagswahl in Brandenburg in Leichter Sprache: Zur anstehenden Landtagswahl in Brandenburg hat der RBB ein Dossier in Leichter Sprache verfasst, das die wichtigsten Informationen zur Wahl und den Kandidaten zugänglicher macht. Zum Dossier des RBB

Was uns sonst noch gefallen hat

Gestern Abend haben Jasper Dombrowski und Linus Bade erfolgreich am Abendsportfest des Turn- und Sportverein…

Gepostet von RaceRunning-Deutschland am Donnerstag, 22. August 2019