zur Navigation zum Inhalt
Bildcollage: Ein Laptop auf einer blühenden Wiese, im Hintergrund ein Baum; aus dem Laptopb schweben sechs geöffnete Browserfenster mit Bildern auf den Betrachter zu

Zuhause draußen – Linkliste für Freizeitangebote

Wenn unsere Welt momentan aus den heimischen vier Wänden besteht, dann holen wir uns die Welt eben nach Hause. Aus den vielen digitalen Angeboten im Netz haben wir eine Übersicht erstellt. Lauter Links, die wir spannend, informativ, aktiverend finden. Oder die einfach Spaß machen. Hier sind, nach Rubriken sortiert, ein paar Tipps für Input, Abwechslung und aktive Stunden in Corona-Zeiten.

Berlins Kultur Digital

  • Berlin (a)live Berlins Senatsverwaltung hat für die vielfältige Kulturszene der Stadt eine „digitale Bühne“ initiiert, solange Konzerthallen & Co. in Corona-Zeiten geschlossen bleiben. Es gibt Livestreams und Videoinhalte, in zahlreichen Rubriken von Ausstellung bis Vortrag. Per Spende können Künstler*innen auch unterstützt werden. Berliner Kreative können ihre Beiträge jederzeit selbst auf der Plattform einstellen. (Weitere Angebote aus Berlin findet ihr in unserer Übersicht unter den Rubriken aufgelistet)

Museen & Kulturausflug

  • 75 Jahre Kriegsende Das beeindruckende virtuelle Ausstellungsprojekt zeigt Berlin und mehr nach den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs. 360 Grad Panoramen, Podcasts, Zeitzeugenberichte. Sehenswert und online bis zum 2. September 2020
  • Stadtmuseum Halle Bei dem Projekt „Geschichten, die fehlen“ haben Menschen mit Behinderung mit ihren Themen das Museumsprogramm gestaltet. Viele Teile der Ausstellung sind jetzt online zu sehen.
  • Berlinische Galerie Videorundgang durch die aktuelle Fotoausstellung Umbo (Otto Umbehr, 1902 – 1980) inklusiver einer Einführung
  • Topographie des Terrors Sechstteilige Videotour mit Audioguide, von den Kuratoren Klaus Hesse und Andreas Sander
  • Pergamonmuseum Berlin Virtueller Besuch am berühmten Pergamonaltar und in der Antikensammlung
  • Alte Pinakothek München Dürer, Rubens, Rembrandt: Die Sammlung alter Meister vom 14. bis 18. Jahrhundert. 360 Grad Rundgänge, Thematische Online-Austellungen inkl. Video-Führungen mit Kunsthistoriker*innen
  • Zentrum für Kunst und Medien ( ZKM ) Karlsruhe Kunst, Kultur, Gesellschaft, das ZKM ist in seinen digitalen Angeboten weiter als manch anderes Museum. Virtuelle Führungen, Features, digitale Festivals, Ausstellungen und ein umfangreiches Archiv.
  • Bodemuseum Das Bodemuseum und weitere staatliche Museen in Berlin bieten eine Fülle von Online-Angeboten, die laufend ergänzt werden. Rundgänge mit 360 Grad Panorama.
  • Deutsches Historisches Museum Übersichtlich angeordnet nach Themen oder Zeiträumen. So wird deutsche Geschichte lebendig. Zeitzeugen bringen authentische Berichte.
  • Das virtuelle DDR-Museum Für „Ostalgiker“ und alle, die es werden wollen: Liebevoll gestaltete Sammlung typischer DDR-Produkte. Von Spielzeug über Mode bis zu Design-Klassikern.
  • Mehr virtuelle Ausstellungen Eine Auflistung speziell von Ausstellungen im Osten vom Mitteldeutschen Rundfunk.

Internationale Museen

  • Metropolitan Museum Of Modern Art New York 150 Jahre MET – Umfangreiche Digitalangebote zu Ausstellungen, Künstlern und der Geschichte von New Yorks bekanntestes Museum (auf Englisch)
  • Vatikan-Museum Prunk beim Pabst. Virtuelle Rundgänge, teils mit Videos. Informationen gibt es auch in deutscher Sprache.
  • Kunsthistorische Museum Wien Führungen durch die Antikensammlung und die Ägyptisch-Orientalische Sammlung. Besonderes Highlight sind 3D-Rundgänge, die auch mit Virtual-Reality-Brillen erlebt werden können.
  • Art and Culture – Google Kunstwerke, interessante Orte, Sehenswürdigkeiten, Museen oder berühmte Persönlichkeiten online erkunden. 3 Beispiele:
  • Rijksmuseum Amsterdam Weltberühmte Werken alter Meister und mehr.
  • Musee d Orsay Paris Ursprünglich war das Museum ein (wunderschöner) Bahnhof. Heute bestaunt Besucher*innen darin alle Facetten des künstlerischen Schaffens der kurzen, fruchtbaren Periode von 1848-1914. Malerei, Bildhauerei, Architektur, Kunstgewerbe und Fotografie.
  • Naturhistorisches Museum Sydney Es wurde 1827 eröffnet und bietet Einblicke in die einzigartige Fauna, Flora und Kultur Australiens.
  • Nationalgallerie London Bewundert Meisterstücke der Renaissance. Besonders hervorgehoben sind die Künstler Titian, Paolo Veronese und Hans Holbein der Jüngere.
  • Uffizien Florenz Botticelli, Da Vinci, Michelangelo – Die Werke der große italienischen Meister werden farbenprächtig präsentiert und detailliert erläutert.
  • Anne Frank – Das Hinterhaus Einblick in das Hinterhaus, in dem sich die 14-jährige Anne Frank während des Zweiten Weltkriegs zwei Jahre lang versteckte und ihr millionenfach gelesenes Tagebuch schrieb. Bonus: Eine Videoreihe zu ihrer Geschichte mit deutschen Untertiteln.

Lernen & Bildung

  • Kreative Grußkarten gestalten Einfach mal selbst kreativ werden: Unser Kollege Holger Thomas hat ein schönes Video erstellt, wie Ihr bunte, schöne Grußkarten selbermacht (YouTube)
  • Berliner Landeszentrale für politische Bildung Mit „Bock auf Blog“ gibt die Landeszentrale eine Angebotsübersicht, um sich online politisch weiterzubilden – Ausstellungen, Reportagen, E-learning uvm.
  • Coursera Eine der größten Online-Lernplattformen. Kostenlos neue Fähigkeiten erlernen, viele Kurse in Kooperation mit renommierten Universitäten. Viel Englisch, aber auch vemehrt deutsche Kurse.
  • Duolingo Kostenloser Sprachunterricht für Spanisch, Französisch und Englisch.
  • Utopia.de Übersicht zu Online-Unikursen, Origami, Yoga, Meditation und vielen anderen Angeboten.
  • Klavier spielen für Anfänger Erste Fingerübungen auf der Tastatur (YouTube).
  • Origami-Drachen falten Papierkunst für Groß und Klein (YouTube).

Geist & Seele

  • Berlin-evangelisch.de Unter dem Hashtag #wirsindda hat die evangelische Kirche in Berlin ein digitales Angebot erstellt: Mit Gottesdiensten zum Streamen oder per Email, digitale Andachten oder Meditation im digitalen Raum.
  • The Lovers Keine Partnervermittlung, sondern ein Onlinedienst für alle, die meditieren möchten. Mit u.a. einem gemeinnützigen Verein möchte man Nachhaltigkeit in der Gesellschaft durch innere als auch äußere Balance fördern. Täglich wechselnde Online-Meditationsangebote.
  • Meditation für Anfänger*innen Erste Übungen zur inneren Einkehr (YouTube).

Musik

  • Deutsche Oper Berlin Umfangreiches Videoangebot, bis zum 27. April 2020 sind noch „Die Meistersinger von Nürnberg“ im Stream zu sehen.
  • Berlin Culture Cast Rap, Pop, Metal und noch mehr Konzerte aller Couleur im Live-Stream (Facebook)
  • Berliner Philharmonie Die Philharmonie ist jetzt ein digitaler Konzertsaal: Für alle Klassikkonzerte (auch live) gibt es einen Gratisgutschein für 30 Tage.
  • Rolling Stone „In my Room“ Das Musikmagazin lässt auf seiner Instagram-Seite regelmäßig Stars auch Rock, Country und Pop aus ihren Wohnzimmern gratis kurze Live-Konzerte spielen. Bisschen suchen und auf die Fotos mit dem Fernseher-Symbol klicken (Instagram).
  • United We Stream Berliner Clubs streamen DJ-Sets.
  • Arte Concert Ob Rock, Pop, Heavy Metal oder Klassik. Viele Konzertaufzeichnungen, in der Übersicht findet man Hinweise auf Livekonzerte.
  • Medici TV Klassische Musik, Konzerte, Opern etc.
  • Igor Levit Der Pianist spielt täglich auf Twitter Hauskonzerte live.

Bühne

  • Komische Oper Berlin Theaterpremieren als Livestream und Videos vergangenener Aufführungen
  • Yes oder Nie Berliner Improvisationstheater, samstags und dienstags um 20.00 Uhr im Livestream. Zuschauer können per Telefon oder Chat interaktiv mitmachen.
  • Gorki Theater Bei Berlins Bühne für Modernes gibt es immer mittwochs einen kostenlosen Stream einer Theaterproduktion, der dann 24 Stunden online ist.
  • Berliner Schaubühne Ensemblemitglieder gestaltet einen bunten Online-Spielplan. Live-Premieren, die anschließend unter der Rubrik „Zwangsvorstellungen“ erneut gesehen werden können. Gratisangebote, aber Spenden helfen.
  • Hebbel am Ufer (HAU) Das HAU zeigt Theaterproduktionen, Livekonzerte und mehr auf seinem YouTube-Kanal.

Sport & Bewegung

Mediatheken & Archive

  • ARD-Mediathek Alle Sender des Ersten mit ihren Angeboten.
  • ZDF-Mediathek Alle Sender des Zweiten mit ihren Angeboten.
  • Onlinebibliothek VÖBB Die öffentlichen Berliner Bibliotheken bieten aktuell für drei Monate einen kostenfreien digitalen Ausweis an. Kostenlos Filme streamen, Podcast hören oder Ebooks ausleihen. Hier gibt es Arthouse-Filme. Hier gibt es Filme, Serien und Dokumentationen.
  • WIR-Magazin Alles Ausgaben unseres Stiftungsmagazin von 2000 bis heute.
  • Bravo-Archiv Blättern in Deutschlands kultigstem Jugendmagazin. Von den Jahrgängen 1956 bis 1994 gibt es je 1 Ausgabe als pdf zum Download. Und einen kompletten E.T.-Starschnitt zum Basteln.
  • Gruner + Jahr-Magazine kostenlos: Das Hamburger Verlagshaus Gruner + Jahr bietet während der Corona-Krise viele seiner Magazin in PDF-Format kostenlos zum Lesen an. Darunter auch der Stern, Brigitte, GEO oder 11 Freunde.

Spielen

  • Gog.com „Good Old Games“ bietet eine kleine Auswahl klassischer Computer-Spiele zum kostenlosen Download an.

Für Kinder

  • Mikado Online-Wissens- und Unterhaltungsangebote für Kinder vom Norddeutschen Rundfunk. Radio, Video und mehr.
  • Kindernetz Lernen, lesen, lachen für Kinder mit der Plattform des Südwestdeutschen Rundfunks. Inklusive Vorlesestunde.

Was sind momentan Eure Lieblings-Links? Schickt uns Vorschläge von Angeboten, die unbedingt in die Sammlung gehören. Wir ergänzen die Übersicht regelmäßig. Viel Spaß beim Stöbern!